Gedruckt am 24.07.2017 um 16:37 Uhr
Link zu dieser Seite: http://ellingen-tourismus.de/index.php?pageID=29
Seite drucken
Die politische Stadt Ellingen

Lage:
Land: Deutschland
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Mittelfranken
Landkreis: Weißenburg-Gunzenhausen
Koordinaten: 49° 1′ N, 10° 58′ O 49° 1′ N, 10° 58′ O
Meereshöhe: 394 – 461 m ü. NN
Fläche: 31,25 qkm
an der „Schwäbischen Rezat“ gelegen
50 km südlich von Nürnberg
3 km nördlich von Weißenburg
am Schnittpunkt der Bundesstraßen 2 und 13
touristisch zwischen Fränkischem Seenland und Naturpark Altmühltal gelegen

Einwohnerzahl:
politische Gemeinde: 3.723 Einwohner (30. Juni 2006)
Kernort: 2.400 Einwohner
Bevölkerungsdichte: 119 Einwohner pro qkm

Ortsteile:
Bräumühle, Hörlbach, Lauterbrunnmühle, Massenbach, Sommerkeller,
Stopfenheim, Tiefenbach, Kammhof, Karlshof, Walkershöfe, Zollmühle.

Stadtwappen:

Wappen Ellingen

Wappenbeschreibung:
In Blau ein silberner Mittelschild, darin ein schwebendes blaues Andreaskreuz.
Erste urkundliche Erwähnung Ellingens im Jahre 899 n. Chr.
Einzelne Stadtprivilegien seit 1378

Stadtverwaltung:
1. Bürgermeister: Walter Hasl, SPD (seit 2002)
Anschrift: Weißenburger Str. 1, 91792 Ellingen
Stadtrat: 16 Mitglieder
Verwaltungsgemeinschaft mit: Höttingen, Ettenstatt

Städtepartnerschaften:
Ellingen-Straßenhaus
Hohenberg-Krusemark

Politische Gruppen:
CSU Ellingen-Felchbachtal (www.csu-ellingen.de)
Ellinger Wählergemeinschaft (www.ellingen-ewg.de)
SPD Ellingen (www.spd-ellingen.de)

 Volltext-Suche
 Veranstaltungen
Stadtführung
06.08.2017
Rückfragen bitte an Frau Evelyne Pfliegel, Tel. 01


Stadtführung
13.08.2017
Rückfragen bitte an Frau Evelyne Pfliegel, Tel. 01


Stadtführung
20.08.2017
Rückfragen bitte an Frau Evelyne Pfliegel, Tel. 01


Stadtführung
27.08.2017
Fragen bitte an Frau Evelyne Pfliegel, Tel. 01577


Hörlbacher Kirchweih
31.08.2017 - 04.09.2017
Auskunft beim Heimatverein Hörlbach, Freitag Bie


 Bild des Monats
Juli 2017
 Partner
N-ERGIE AG